Publikationen

Krüger, M. (2020). Nachhaltigkeitskompetenz für Ingenieure in der Kommunikationstechnik?! IfKom Journal, 2, ISSN 2700-340X, S. 4-6.

Krüger, M. (2019). Design Thinking for German Vocational Schools? Discovering of an Innovative Approach by Testing in Teacher Education. Open Education Studies, 1(1), 209-219

Krüger, M. (2019). Design Thinking für berufsbildende Schulen? Annährung an einen Innovationsansatz über dessen Erprobung in der Lehrerbildung. Journal of Technical Education (JOTED), 7(1), 147-162.

Behr, M., Koch, S. & Krüger, M. (2019). Lehrerkooperation = Mehrarbeit!? Chancen und Empfehlungen für gut gemachte Teamarbeit in gewerblich-technischen Schulen. BAG-Report, 21(1), 41-49.

Krüger, M., Kaiser, F., Faßhauer, U. & Jorzik, B. (2019). Vorschläge zur Attraktivitäts- und Qualitätssteigerung aus dem Innovationsnetzwerk zum Studium der Berufsschullehrer*innen. In Claudia Kalisch & Franz Kaiser (Hrsg.), Bildung beruflicher Lehrkräfte. Wege in die pädagogische Königsklasse (194-205). Münster: wbv.

Sifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. (2017). Lehrkräfte für berufliche Schulen innovieren. 12 Forderungen aus dem Innovationsnetzwerk Lehramt an Beruflichen Schulen. Redaktion: Matthias Becker, Wolfgang Coenning, Franz Kaiser, Marc Krüger.

Keune, M., Fehn, H.-G., Krüger, M., Seyffehrt, P. & Driesel-Lange, K. (2017). Kooperative Lehramtsausbildung in gewerblich-technischen Fächern am Beispiel des Studienstandortes Münster. In M. Becker, C. Dittmann, J. Gillen, S. Hiestand & R. Meyer (Hrsg.), Einheit und Differenz in den gewerblich-technischen Wissenschaften. Berufspädagogik, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften (S. 416-430). Berlin: Lit.

Krüger, M. (2016). Wer – im Coburger Weg – was von wem wann mit wem wo, wie, womit und wozu lernen soll? In Hochschule Coburg (Hrsg.), Gute Aussichten. Zwischenbilanz zum Projekt „Der Coburger Weg“ (48-57). Coburg: Hochschule Coburg.

Krüger, M. & Strobl, H. (2016). Evaluationsbericht für die online Gesundheitsförderungsmaßnahme DO-IT-YOURHEALTH! eat, move, think. In Schrift der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Coburg.

Korzekwa, A. & Krüger, M. (2014). Erstellung eines Blended-Learnings-Konzepts für einen OHD-Vorbereitungs- und Orientierungskurs im Fach Mathematik. In Handreichung im Rahmen des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen“.

Frohwein, S., Korzekwa, A. & Krüger, M. (2014). Didaktische Projektbegleitung als produktiver Beratungsansatz für die Entwicklung von Weiterbildungsangeboten. Hochschule und Weiterbildung, 2, 24-28.

Tjettmers, S., Grüter, M., Krüger, M., Steffen, R., Dräger, S., Rhein, R. & Bott, O. (2014). Professionalisierung der Beratung zum Einsatz digitaler Medien in der Lehre: Das Weiterbildungskonzept „Hochschuldidaktische Beratung“. In O. Zawacki-Richter, D. Kergel, N. Kleinefeld, P. Muckel, J. Stöter & K. Brinkmann (Hrsg.), Teaching Trends 2014. Offen für neue Wege: Digitale Medien in der Hochschule (S. 249-263). Münster: Waxmann.

Beckmann, M. & Krüger, M. (2014). Professionell beraten: Ergebnisse einer Expertenbefragung zu erforderlichen Kompetenzen von Beratenden in der Hochschuldidaktik. Veröffentlicht als technischen Bericht in der Technische Informationsbibliothek u. Universitätsbibliothek, Hannover.

Krüger, M., Kösling, A. & Krekeler, A. (2013). Mögliche Entwicklungswege für ein MOOC-Angebot: Machbarkeitsstudie für die Servicestelle „Offene Hochschule Niedersachsen“. Veröffentlicht als technischen Bericht in der Technische Informationsbibliothek u. Universitätsbibliothek, Hannover.

Krüger, M. (2013). Hinwendung zu einer professionalisierten didaktischen Beratung. Begründung, Erkenntnisstand und Einsatzbeispiel. In  M. Krüger & M. Schmees (Hrsg.), E-Assessments in der Hochschullehre. Einführung, Positionen & Einsatzbeispiele. Reihe Psychologie & Gesellschaft, Frankfurt a. M: Peter Lang.

Krüger, M. & Schmees, M. (Hrsg.). (2013). E-Assessments in der Hochschullehre. Einführung, Positionen & Einsatzbeispiele. Reihe Psychologie & Gesellschaft, Frankfurt a. M: Peter Lang.

Schmees, M., Krüger, M. & Schaper, E. (2013). E-Assessments an Hochschulen: Ein vielschichtiges Thema. In M. Krüger & M. Schmees (Hrsg.), E-Assessments in der Hochschullehre. Einführung, Positionen & Einsatzbeispiele. Reihe Psychologie & Gesellschaft, Frankfurt a. M: Peter Lang.

Zorn, I., Seehagen-Marx, H., Auwärter, A., Krüger, M. (2013). Educasting. Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden. In S. Schaffert. & M. Ebner (Hrsg.), Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (L3T)(2. Auflg.).

Krüger, M., Steffen, R. & Vohle, F. (2012). Videos in der Lehre durch Annotationen reflektieren und aktiv diskutieren. In G. Csanyi, F. Reichl & A. Steiner (Hrsg.), Digitale Medien – Werkzeuge für exzellente Forschung und Lehre. Münster: Waxmann.

Krüger, M. & Rolfs, R. (2012). Didaktisch-technischer Dialog über eLectures: Entwickler, Didaktiker und Lehrende erarbeiten gemeinsam didaktisch-technische Innovationen. In O. Vornberger (Hrsg.), Teaching Trends. Neue Konzepte des Technologie-Einsatzes in der Hochschule. Osnabrücker Beiträge zum medienbasierten Lernen. Electronic Publishing Osnabrück (epos), Band 3, Osnabrück.

Krüger, M. & Steffen, R. (2012). Ansätze zur Online-Videoannotationen in der Hochschullehre. In O. Vornberger (Hrsg.), Teaching Trends. Neue Konzepte des Technologie-Einsatzes in der Hochschule. Osnabrücker Beiträge zum medienbasierten Lernen. Electronic Publishing Osnabrück (epos), Band 3, Osnabrück.

Kruse, C., Tan, T. P., Koesling, A., & Krüger, M. (2011). Strategies of LMS Implementation at German Universities. In Babo, R., & Azevedo, A. (Eds.), Higher Education Institutions and Learning Management Systems: Adoption and Standardization. (pp. 315-334).

Krüger, M. (2011). Vom Status-quo zur „Lehre von Morgen“: Welche Perspektiven für eLearning sieht die Leibniz Universität Hannover? Beitrag zum Online-Magazin: Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik, 14.

Rust, I., Krüger, M. (2011). Der Mehrwert von Vorlesungsaufzeichnungen als Ergänzungsangebot zur Präsenzlehre. In: Köhler, T., Neumann, J. (Hrsg.), Wissensgemeinschaften. Digitale Medien – Öffnung und Offenheit in Forschung und Lehre. Waxmann Verlag, Münster.

Krüger, M., Diercks-O´Brien, G. (2011). Cooperative and Self-Directed Learning with the Learning Scenario VideoLearn. Engineering Education using Lecture Recordings. In Hambach, S., Martens, A., Urban, B.: eLearning Baltics 2011, Proceedings of the 4th International eLBa Science Conference in Rostock, Germany, May 26-27, Fraunhofer Verlag.

Zorn, I., Auwärter, A., Krüger, M., Seehagen-Marx, H. (2011). Educasting. Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden. In S. Schaffert & E. Ebner: Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (L3T).

Krüger, M. (2011). Selbstgesteuertes und kooperatives Lernen mit Vorlesungsaufzeichnungen. Das Lernszenario VideoLern – Eine Design-Based-Research-Studie. Verlag Werner Hülsbusch, Boizenburg.

Krüger, M. (2010). Das Lernszenario VideoLern: Selbstgesteuertes und kooperatives Lernen mit Vorlesungsaufzeichnungen. Eine Design-Based-Research Studie. Dissertation an der Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Pädagogik.

Krüger, M. (2010). Selbstgesteuertes und kooperatives Lernen mit eLectures: Ein Widerspruch? Erfahrungsbericht bei e-teaching.org im Rahmen des Themenspecials E-Lectures.

Krüger, M. (2010). Kommentar aus der Perspektive eLearning: Was kann eLearning für das Lehren, Lernen und Prüfen beitragen? Terbuyken, Gregor (Hrsg.): In Modulen lehren, lernen und prüfen. Herausforderungen an die Hochschuldidaktik. Loccumer Protokolle 78/09, Rehburg-Loccum 2010.

Krüger, M. (2009). Kooperatives Lernen mit Vorlesungsaufzeichnungen anhand von drei Beispielen. In A. Schwill & N. Apostolopoulos (Hrsg.), Lernen im digitalen Zeitalter. DeLFI 2009 – die 7. E-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V., 14. – 17. September 2009 an der Freien Universität Berlin. Dokumentation der Pre-Conference zur DeLFI2009. GI-EditionProceedings: Bd. 153 (S. 171–180). Bonn: Ges. für Informatik (Dokumentation der Pre-Conference zur DeLFI2009).

Arslaner, A., Kater, C. & Krüger, M. (2009). Flowcasts – das Komplettpaket zur Vorlesungsaufzeichnung. In A. Schwill & N. Apostolopoulos (Hrsg.), Lernen im digitalen Zeitalter. DeLFI 2009 – die 7. E-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V., 14. – 17. September 2009 an der Freien Universität Berlin. Dokumentation der Pre-Conference zur DeLFI2009. GI-EditionProceedings: Bd. 153 (S. 207–208). Bonn: Ges. für Informatik (Dokumentation der Pre-Conference zur DeLFI2009).

Phan Tan, T.-T. & Krüger, M. (2009). Hochschulübergreifende Weiterbildung zum E-Learning in Niedersachsen. In N. Apostolopoulos, U. Mußmann, K. Rebensburg & F. Wulschke (Hrsg.), Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens. Bildungsimpulse und Bildungsnetzwerke. Tagungsband GML² 2009 (S. 69–80). Berlin: Universitätsverlag der TU Berlin (Tagungsband GML² 2009).

Krüger, M. & Weiner, A. (2007). Web 2.0 in formellen Lernprozessen. In N. Huebner & A. Schuetze (Hrsg.), Aus- und Weiterbildung in Hochtechnologiefeldern. Fachkraeftesichtung in Neuen Technologien. Dokumentation zum Kongress vom 29.-30.11.2007 in Berlin (S. 92–94). Berlin.

Krüger, M. & Holdt, U. von (Hrsg.). (2007). Neue Medien in Vorlesungen, Seminaren & Projekten an der Leibniz Universität Hannover: Tagungsband zur e-Teaching- und e-Science-Tagung 2007. Reihe Pädagogik. Aachen: Shaker Verlag.

Krüger, M. (2007). Selbstgesteuertes und kooperatives Lernen mit Vortragsaufzeichnungen im Lernarrangement VideoLern. In M. Krüger & U. von Holdt (Hrsg.), Neue Medien in Vorlesungen, Seminaren & Projekten an der Leibniz Universität Hannover. Tagungsband zur e-Teaching- und e-Science-Tagung 2007 (Reihe Pädagogik, S. 121–131). Aachen: Shaker Verlag.

Krüger, M. (2007). Vortragsaufzeichnungen in Hochtechnologieberufen: Darstellungsformen, Aktionsformen und Lernszenarien. In A. Bruhne, I. Herbold, A. Weiner & C. Wichmann (Hrsg.), Aus- und Weiterbildung in Hochtechnologieberufen. Tagungsband des niedersächsischen Ausbildungsnetzwerks mstbildung 2007. Berichte aus der Mikrosystemtechnik: (S. 70–86). Aachen: Shaker Verlag.

Krüger, M. & Jobmann, K. (2007). Erfahrungsbericht zum Lehren und Lernen mit Vortragsaufzeichnungen (eLectures). In I. Herbold, U. von Holdt, M. Krüger & T.-T. Phan Tan (Hrsg.), Lehren und Forschen mit Neuen Medien an der Leibniz-Universität Hannover. Tagungsband zur E-Teaching- und E-Science-Tagung 2006 (S. 57–73). Aachen: Shaker Verlag.

Herbold, I., Holdt, U. von, Krüger, M. & Phan Tan, T.-T. (Hrsg.). (2007). Lehren und Forschen mit Neuen Medien an der Leibniz Universität Hannover: Tagungsband zur E-Teaching- und E-Science-Tagung 2006. Aachen: Shaker Verlag.

Härke, S., Krüger, M., Breitner, M. H & Jobmann, K. (2007). Geschäftsmodelle für Multimediaräume in Hochschulen. In M. H Breitner, B. Bruns & F. Lehner (Hrsg.), Neue Trends im E-Learning. Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik (Springer-11775 /Dig. Serial] ). Heidelberg: Physica-Verlag Heidelberg.

Mertens, R., Friedland, G. & Krüger, M. (2006). To See or Not To See: Layout Constraints, the Split-Attention Problem and their Implications for the Design of Web Lecture Interfaces: e-learn World Conference on E-Learning in Corporate, Government, Healthcare, & Higher Education.

Zapater Alemany, A. Luisa & Krüger, M. (2006). Ergebnisse der Befragung zu infrastrukturellen Bedürfnissen im Bereich Multimediatechnik an der Leibniz Universität Hannover: HELCA – Hannover eLearning Campus (Technische Informationsbibliothek u. Universitätsbibliothek, Hrsg.). Hannover: Leibniz Universität Hannover, Institut für Kommunikationstechnik.

Krüger, M. (2005). Pädagogische Betrachtungen zu Vortragsaufzeichnungen (eLectures). i-com – Zeitschrift für interaktive und kooperative Medien, 3, 56-60.

Krüger, M. (2005). Vortragsaufzeichnungen – Ein Querschnitt über die pädagogischen Forschungsergebnisse. In: U. Lucke, K. Nöting, D. Tavangarian (Hrsg.): Workshop Proceedings. DeLFI 2005 und GMW05. Logos Verlag, Rostock den 13. – 16. September 2005, S. 31-36

Krüger, M., Klie, T. & Heinrich, A. und Jobmann Klaus. (2005). Interdisziplinärer Erfahrungsbericht zum Lehren und Lernen mit dLectures. In M. H. Breitner & G. Hoppe (Hrsg.), E-Learning. Einsatzkonzepte und Geschäftsmodelle. Springer-11774 /Dig. Serial]: . Heidelberg: Physica Verlag.

Krüger, M., Heinrich, A. & Jobmann, K. (2004). Das iL2 – ein leicht zu bedienender Multimediaraum für eLearning. In J. von Knop, W. Haverkamp & E. Jessen (Hrsg.), E-Science und GRID, Ad-hoc-Netze und Medienintegration. 18. DFN-Arbeitstagung über Kommunikationsnetze in Düsseldorf (GI-EditionProceedings, S. 181–203). Bonn: Köllen Durck + Verlag.

Heinrich, A.; Krüger, M. (2004). The Interactive Learning Lab: A Complex and Flexible but Easy to Use Multimedia Environment“ International Conference on Education and Information Systems: Technologies and Applications, Orlando, Florida, July 21.-25.2004

Krüger, M. (2003). Gesamtevaluationsbericht „Notebook-Seminar“ für das WS 2002/03 und das SS 2003. Hannover: Forschungszentrum L3S, Leibniz Univiversität Hannover.

Krüger, M., Jobmann, K. & Kyamakya, K. (2003). M-Learning im Notebook-Seminar. In M. Kerres & B. Voß (Hrsg.), Digitaler Campus. Vom Medienprojekt zum nachhaltigen Medieneinsatz in der Hochschule (Medien in der Wissenschaft, S. 315–325). Münster: Waxmann.

Krüger, M., Feldmann, S., Jobmann, K. & Kyamakya, K. (2003). Erfahrungsbericht Notebook-Seminar. In J. von Knop, W. Haverkamp & E. Jessen (Hrsg.), Security, E-Learning, E-Services. 17. DFN-Arbeitstagung über Kommunikationsnetze, Düsseldorf (GI-EditionProceedings, S. 505–516). Bonn: Köllen Durck + Verlag.

Krüger, M.; Jobmann, K.; Kyamakya, K.; Garcia, J.-E. (2003). mLearning with the Notebook-Seminar. International Conference on Engineering Education, July 21–25, Valencia, Spain

Krüger, M.; Jobmann, K.; Garcia, J.-E. (2003). The Integrated Networks Lecture. International
Conference on Engineering Education, July 21–25, Valencia, Spain

Krüger, M.; Siegmund, G. (2002). E-Learning gestern und heute. Neue Wege für Training und Weiterbildung. net Zeitschrift für Kommunikationsmanagement, 11, S. 23-25.