Kategorien
Lernen & Lehren Meinungen

Machen, nicht klagen! Die digitale Absolventenfeier.

Ich habe es bis jetzt vermieden über die Corona-Pandemie zu schreiben. Erstens, weil Klagen nicht so meins ist und zweitens, weil ich denke: Wir gestalten alle unsere Lehr- und Forschungsaufgaben unter diesen Bedingungen mit mal ein wenig mehr, mal ein bisschen weniger Kreativität und hoffentlich einer guten Unterstützung der IT-Abteilungen. Was habe ich schon besonderes beizutragen? Jetzt aber doch ein paar Worte zu einem tollen Erlebnis:

Wir haben uns im IBL von Anfang an alle der Corona-Pandemie gestellt und versucht alles meist digital abzubilden, was wir in der Lehre leisten. Die Kollegen*innen waren selbst erstaunt, wie viel wir abfangen konnten ohne auch nur das Gefühl zu haben, dass wir große Abstriche machen müssen. Mir ist es ebenso ergangen. Und auch als ehemaliger Mediendidaktiker war es für mich ein Sprung ins kalte Wasser, wenn vielleicht auch nicht so kalt, wie für andere. Einer Situation haben wir uns letztes Jahr jedoch nicht gestellt: Unsere im Frühjahr alljährlich stattfindende Absolventenfeier digital abzubilden. Denn letztes Jahr waren wir noch mit der Umstellung auf online Lehre beschäftigt, wir haben außerdem gedacht: Was soll so eine Videokonferenz den Absolventen*innen und uns bringen?

Dieses Jahr wollten wir die Feier nicht nochmal ausfallen lassen, zu viel liegt uns an diesem Ereignis. Die Vorschriften waren jedoch eindeutig: Wenn wir feiern wollen, dann digital und das haben wir dann auch gemacht. Um mich hier nicht mit fremden Federn zu schmücken explizit der Hinweis: Die Kollegen*innen des IBL haben diese Veranstaltung hervorragend geplant und durchgeführt, ihnen gilt meine Anerkennung und mein herzlicher Dank. Es gab Tüten mit Hüten, Getränk und Leckerlies für jeden Studierenden, es gab Livemusik, kurze Reden, eine tolle Zusammenfassung des Studiums seitens der Studierenden und natürlich eine Würdigung jeder einzelnen Absolventin und jedes einzelnen Absolventen. Es war eine große Feier mit einer tollen Stimmung und einer in der Corona-Pandemie sich wiederholenden Erkenntnis: Machen, nicht klagen!

Wenn Sie einen kleinen Eindruck über die Feier(-stimmung) erhalten möchten, dann können Sie sich hier die Bildergalerie zu unseren digitalen Absolventenfeier 2021 anschauen. Und klar, für nächstes Jahr hoffen wir natürlich, wieder in Präsenz zusammenzukommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.