Kategorie: Meinungen

Dissertation online und/oder gedruckt!?

Am 1. Oktober 2010 hatte ich meine Verteidigung an der Universität der Bundeswehr (UniBW) in München. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an meine Doktormutter Prof. Dr. Gabi Reinmann für die tolle Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen! Jetzt ist meine

Getagged mit: , , , , , , ,

Paraguay: Universidad Catolica Nuestra Señora de la Asunción

Vom 28.2. bis zum 18.3. hatte ich eine Dienstreise der besonderen Art: Ich war an der „Universidad Catolica Nuestra Señora de la Asunción“ in Paraguay, im folgenden UC abgekürzt. Die Reise war Teil einer Anbahnungsmaßnahme für die bilaterale Kooperation in

Getagged mit: , , , , , , , ,

Verlieren LMS im Web 2.0 an Bedeutung?

Dies war der Titel der 15. Ausgabe des WissensWert Blog Carnival von André Stöhr als Gastherausgeber. Da mir dieses Thema durchaus am Herzen liegt, habe ich mein Statement abgegeben und dies hier nochmal zusätzlich veröffentlicht: „Wir haben diese Frage als

Getagged mit: ,

eLearning-Services: Zentral contra Dezentral?

Zum Auftakt – Historisches: eLearning-Services an Hochschulen sind eine junge Erscheinung. Im Falle der Leibniz Universität Hannover verhält es sich so: Nachdem die ersten eLearning-Projekte zeigten, was machbar und finanzierbar ist, wuchs das Verständnis dafür, dass der Einsatz von digitalen

Getagged mit:

Ingenieurs- contra Bildungswissenschaften (3/3): Ein neues Selbstverständnis

Dieser Text ist eine Fortsetzung von Ingenieurs- contra Bildungswissenschaften (2/3): Professionelle Bildung: Was wäre, wenn solche Bildungsangebote zukünftig als Distance Learning umfangreich, erschwinglich und weltweit über das Internet angeboten würden? Wenn ein MBA-Studium aus Oxford, ein Englischstudium aus Indien oder

Getagged mit: ,

Ingenieurs- contra Bildungswissenschaften (2/3): Professionelle Bildung

Dieser Text ist eine Fortsetzung von Ingenieurs- contra Bildungswissenschaften (1/3): Stattliche contra marktwirtschaftlicher Gesetze : Mangelnder Wettbewerb sowie fehlende Handlungsspielräume hemmen demnach Innovationen in der Bildung. Denn schaut man sich Lehrende heute an, dann kann man konstatieren, dass sie alleine

Getagged mit: ,

Ingenieurs- contra Bildungswissenschaften (1/3): Staatliche contra marktwirtschaftlicher Gesetze

Aus meiner Rezension des Buches „Der Nutzen wird vertagt …“ geht mir eine Aussage von Gabi Reinmann (Beitrag: „Innovationskrise in der Bildungsforschung“, S. 198-220) immer wieder durch den Kopf: Die Ingenieurwissenschaften haben gezeigt, wie erfolgreich eine verwertende Wissenschaft, basierend auf

Getagged mit: ,

eLearning-Strategie die Letzte?

Von unserem CIO gab es vor einiger Zeit den Auftrag, die eLearning-Strategie für unsere Hochschule zu überarbeiten. Grund dafür war, dass die eLearning-Strategie aus dem Jahre 2007 darauf ausgerichtet wurde, die über mehrere Projekte aufgebauten eLearning-Services zu verstetigen. Im Vordergrund

Getagged mit:

campusemerge 2010 – eLearning Hochschullehrpreis für Niedersachsen

Projekt: Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) fördert derzeit einen Hochschullehrpreis, der dem Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre gewidmet ist. Das Vorhaben wird vom KHN (Kompetenzzentrum für Hochschuldidaktik in Niedersachsen) sowie dem ELAN e.V. mit viel Geschick

Getagged mit:
Top